Beileidsbezeugungen für einen Beileidsbrief

Beileidsbezeugungen für einen Beileidsbrief

Gedichte für Beileidsbekundungen

Gedichte für Beileidsbekundungen

Versaute Sprüche

Nein, Nein, Nein hier wird viel gedacht und auch gelacht. Doch all der Schweinekram muss draußen bleiben, auch wenn der ein oder anden muss dann leiden. Denn diese Seite ist für gross ...

Texte für Beileidsbekundungen und Kondolenzschriften

Texte für Beileidsbekundungen und Kondolenzschriften

Abschied: Kollege geht in den Ruhestand

Abschied: Kollege geht in den Ruhestand

Geburtstagswünsche: lustig und witzig

Geburtstagswünsche: lustig und witzig Manchmal ist es nicht einfach passende und gleichzeitig lustige Geburtstagswünsche zu einem Geburtstag zu texten. Wenn man viele Bekannte hat, vergeht kaum ein Tag, in der er ...

Abschiedssprüche für Kollegen

Abschiedssprüche für Kollegen

Spruch über Liebe und Leben

Wenn dir's in Kopf und Herzen schwirrt, was willst du Bess'res haben! Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. Johann Wolfgang von Goethe, (1749 - 1832)

Was waren Frauen, Gedicht von Ernst Maria Richard Stadler

Was waren Frauen Was waren Frauen anders dir als Spiel, Der du dich bettetest in soviel Liebesstunden: Du hast nie andres als ein Stück von dir gefunden, Und niemals fand dein Suchen sich das ...

Pfingsten in Berlin

Gottfried Keller ...

Gedichtesammlung von Christian Morgenstern

Da nimm. Da ...

Geburtstag vergessen, das ultimative Gedicht !!!

Aufgestanden, dran gedacht Noch zur früh zum Gratulieren, ist mittten in der Nacht. Nach dem Früstück nur gehetzt, den Anruf für dich auf Termin gesetzt. Mittags wäre die Zeit gewesen, vergessen vor lauter ...

Witzige Weihnachtsgedichte oder doch lieber besinnlich !!!

Verkündigung Da sitzet sie, mit andern Blumen spielend, Knospe der Rose, Noch nicht den Strahl der Gottheit in sich fühlend, Der bald des Himmels Füll’ ihr weckt im Schoße; Doch ahnt es schon das Blümelein, ...

Kurze und witzige Weihnachtsgedichte müssen es nicht immer sein.

Der Stern Der du in der Nacht des Todes, Christ! erschien ein helles Licht, Ach, im Palast des Herodes Sucht’ ich Dich und fand Dich nicht; Fand nur Glanz und eitles Prangen, Augenlust und Fleischeslust; Doch nach ...

Weihnachtsgedicht 2010

Drum denk nach auch in der Weihnachtszeit, das Glück auf Erden ist nicht weit, doch treten wir es mit Füßen ohne Bedacht, wird es dunkel und nicht mehr gelacht. Nicht noch mehr Öl kann ...

Verspätete Geburtstagsgrüße mit der Schneckenpost

Ich hab es versucht die Schneckenpost zu beschleunigen. Ich hab mein Bestes versucht. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Auch wenn man versucht an einen Geburtstag zu denken, so vergisst man doch immer ...

Zungenbrecher mit S

Sensitive Selektionssimulatoren sondieren sogar sekundaer-strukturierte Sonarselektoren sensibel und superlativ- sogar sekundaer-strukturierte Sonarselektoren sondieren sensitive Selektionssimulatoren.

Gedanken zur stillen Weihnachtszeit

Der Winter steht vor der Tür und es wird sehr ruhig und kalt. Das treiben auf den Strassen läßt nun am Weihnachtsabend langsam nach. In den Häusern brennen die Lichter und der ...

Mitternachtsgedicht an Silvester

Heinrich Heine ...

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit !!!

Macht hoch die Tür, die Tor' macht weit! Es kommt der Herr der Herrlichkeit, ein König ...

Weihnachtslied: Text zu : Es ist ein Ros’ entsprungen

Es ist ein Ros' entsprungen Es ist ein Ros' entsprungen aus einer Wurzel zart. wie uns die ...

Die Wahrheit von Johann Wolfgang von Goethe

Die Wahrheit Was auch als Wahrheit der Fabel in tausend Büchern dir erscheint, das alles ist ein Turm zu Babel, wenn es die Liebe nicht vereint. Johann Wolfgang von Goethe

Das Glück und die Schwäche eines Menschen

Der Mensch, der sich vieles Glücks und seiner Schwäche bewußt ist, wird abergläubisch, flüchtet zum Gebet. Georg Christoph Lichtenberg, (1742 - 1799)

Der armen Kinder Weihnachtslied

Der armen Kinder Weihnachtslied Hört, schöne Herrn und Frauen, die ihr im Lichte seid: wir kommen aus dem Grauen, dem Lande Not und Leid; weh tun uns unsre Füße und unsre Herzen weh, doch kam uns eine ...

Liebevolle Weihnachtsgedichte in der Weihnachtszeit

Liebster Jesu, sei willkommen Liebster Jesu sei willkommen Hier in dieser bösen Welt, Da du nicht wirst aufgenommen, Da man dich verächtlich hält: Ich, ich will Dich nicht verscherzen, Wohne nur in meinem Herzen. Du bist mein, ...

Das Abendmahl von Johann Wolfgang von Goethe

Das Abendmahl In dem Abendmahle sollen die irdischen Lippen ein göttliches Wesen verkörpert empfangen und unter der Form irdischer Nahrung einer himmlischen teilhaftig werden. Johann Wolfgang von Goethe

Weihnachtsstimmung mit einem Gedicht zur Vorweihnachtszeit

Geschenk Weihnachten An der Krippe Kleiner Knabe, großer Gott, schönste Blume, weiß und rot, von Maria neugeboren, unter tausend auserkoren, allerliebstes Jesulein, lasse mich dein Diener sein! Nimm mich an, geliebtes Kind, und befiel mir nur geschwind, rege deine süßen ...

Textpassagen über den Tod

Christian Fürchtegott Gellert Beständige Erinnerung des Todes Was sorgst du ängstlich für dein Leben? Es Gott gelassen übergeben, Ist wahre Ruh und deine Pflicht. Du sollst es lieben, weislich nützen, Es dankbar, als ein Glück, besitzen, Verlieren, ...

Schöne Berggedichte und Verse aus den Bergen

Heinrich Heine Berg und Burgen schaun ...

Gedicht für den Jäger und die Jägerin

Wilhelm Busch Beneidenswert Sahst du noch nie die ungemeine Und hohe Kunstgelenkigkeit, Sowohl der Flügel wie der Beine, Im Tierbereich mit stillem Neid? Sieh nur, wie aus dem Felsgeklüfte Auf seinen Schwingen wunderbar Bis zu den Wolken durch ...

Liedtext zu Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen Schneeflöckchen, Weißröckchen, da kommst du geschneit; du kommst aus den Wolken, dein Weg ist so weit. Komm, setz dich ans Fenster, du lieblicher Stern; malst Blumen und Blätter, ...

Kurze und schöne Weihnachtsgedichte

Kurze Weihnachtsgedichte zum Weihnachtsfest Liebster Jesu, sei willkommen Liebster Jesu sei willkommen Hier in dieser bösen Welt, Da du nicht wirst aufgenommen, Da man dich verächtlich hält: Ich, ich will Dich nicht verscherzen, Wohne nur in meinem ...

Das Paradies, ein Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing

Das Paradies Sein Glück für einen Apfel geben, O Adam, welche Lüsternheit ! Statt deiner hätte ich sollen leben, So wär das Paradies noch heut.- Wie aber, wenn alsdann die Traube Die ...

Annette von Droste-Hülshoff Text für eine Interpretation

Annette von Droste-Hülshoff Das alte Schloß Auf der Burg haus' ich am Berge, Unter mir der blaue See, Höre nächtlich Koboldzwerge, Täglich Adler aus der Höh', Und die grauen Ahnenbilder Sind mir Stubenkameraden, Wappentruh' und Eisenschilder Sofa mir und ...

Gedichte in einer Gedichtesammlung Rielke

Blaue Hortensie So wie ...

Bumerang von Ringelnatz – Alles kommt mal wieder zurück

Joachim Ringelnatz Bumerang War einmal ein Bumerang; War ein Weniges zu lang. Bumerang flog ein Stück, Aber kam nicht mehr zurück. Publikum ­ noch stundenlang ­ Wartete auf Bumerang.

Friedrich Schiller- Sie wissen von allem zu sagen…

Friedrich Schiller Breite und Tiefe Es ...

Busse tun

Christian Fürchtegott Gellert Bußlied An dir allein, an dir hab ich gesündigt, Und übel oft vor dir getan. Du siehst die Schuld, die mir den Fluch verkündigt; Sieh, Gott, auch meinen Jammer an. Dir ist mein ...

Kostenlose Gedichte von Schiller

Friedrich Schiller Columbus Steure, muthiger Segler! ...

Karoline von Günderode – Buonaparte in Egypten

Karoline von Günderode Buonaparte in Egypten Aus dem Schoos der Nacht entwindet mühesam die Dämmerung sich, Und der Dämmerung Gebilde löset einst des Tages Licht. Endlich fliehet die Nacht! und herrlicher Morgen Golden entsteigst du ...

In dieser Nacht sah ich ein Kind

Paul Scheerbart Bläuliche Flammen In dieser ...

Nachträgliche Geburtstagsgrüße

Trotzdem alles Gute Ich weiss, dass diese Karte nicht pünktlich ankommt, ich wünsche Dir trotzdem alles Gute zum Geburtstag (nachträglich). Man kann die Geburtstagsgrüße aber auch anders vormulieren, bspw. so wie ...

Gedicht über eine Bulldogge

Joachim Ringelnatz Bulldoggin Motte Wenn du ...

Bauernregel über das Wetter

Endlich  mal eine Bauernregel, die immer passend ist: Wenn der Hahn kräht auf dem Mist ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist!

Liebesspruch zum neuen Jahr

Droste-Hülshoff Brennende Liebe Und willst du wissen, warum So sinnend ich manche Zeit, Mitunter so töricht und dumm, So unverzeihlich zerstreut, Willst wissen auch ohne Gnade, Was denn so Liebes enthält Die heimlich verschlossene Lade, An die ich mich ...

Schöne Gedichte aus den Gedichtsbüchern von Heinrich Heine

Heinrich Heine Caput I Im traurigen ...

Kitschgedichte

Paul Scheerbart Dahin! Singe nicht so ...

Kondolenzkarten mit tröstenden Worten

Hier ein Text mit tröstenden Worten für Kondolenzkarten von Johann Wolfgang von Goethe: Der Tod, welcher der Hinfälligkeit zuvorkommt, kommt zur besseren Zeit, als der, welcher ihr ein Ende setzt. Johann Wolfgang ...

Ideen und Texte für Fürbitten

Christian Fürchtegott Gellert Bitten Gott, deine Güte reicht so weit, So weit die Wolken gehen; Du krönst uns mit Barmherzigkeit, Und eilst, uns beizustehen. Herr, meine Burg, mein Fels, mein Hort, Vernimm mein Flehn, merk auf mein ...

Spruch zu den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel

Wilhelm Busch Buch des Lebens Haß, ...