Archive for 2008/11


Die Segelfahrt von Christian Morgenstern

Segelfahrt Nun sänftigt sich die Seele wieder und atmet mit dem blauen Tag, und durch die auferstandnen Glieder pocht frischen Blut erstarkter Schlag. Wir sitzen plaudernd Seit an Seite und fühlen unser Herz vereint; gewaltig strebt das Boot ins Weite, und wir, wir ahnen, was es meint. Christian Morgenstern

Abschied Sprüche

    Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden. Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig ...

Lebe Wohl, von Richard Dehmel

Lebe wohl! Eine dicke Tigerschlange liegt müde um mein Herz geringelt ihre satten Augen tun sich zu. Einmal züngelt ihre dünne Zunge noch. Sie schläft ... Lebe wohl, mein blutend Täubchen Du. Richard Dehmel

Lumpella von Ignaz Vincenz Franz Castelli auch als Gedicht gedacht.

Lumpella Du sahst mich in der Jugend Prangen, Wie ein Gebild aus Himmels Höhn, Mit züchtigen verschämten Wangen Von Dir, mein lieber Schlande, geh'n. Ich gieng ohn' alles Gut und Habe, Ins Leben irrt ich wild hinaus, Und bat mich um eine milde Gabe in manchem ...

Die heilige Liebe von Moritz Hartmann

Die heilige Liebe Fern von Gottes Herzen, Ihrem Heimatland, Ist die Seele einsam An die Welt gebannt. Ein geheimes trauern Winkt ihr himmelwärts, Doch ihr fehlt Verständnis Für den eignen Schmerz. Bis das Lied des Himmels, Bis sich niedersenkt Liebe - und die Sehnsucht Nach ...

Auf dem Fliegenplanet von Christian Morgenstern

Auf dem Fliegenplaneten Auf dem Fliegenplaneten, da geht es dem Menschen nicht gut: Denn was er hier der Fliege, die Fliege dort ihm tut. An Bändern voll Honig kleben Die Menschen dort allesamt, und andre sind zu Verleben in süßliches Bier verdammt. In einem ...

Das ästhetische Wiesel von Morgenstern

Das ästhetische Wiesel Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel. Wisst ihr weshalb? Das Mondkalb verriet es mir im stillen: Das raffinier- te Tier tat's um des Reimes willen. Christian Morgenstern

SMS Valentinstagsprüche für die Geliebte oder den Geliebten

Hier sitzt jemand der an dich denkt und dir sein Herz zum Valentinstag schenkt. . Valentinsgru? auf dein Handy dir sendet,seine Zeit hat nicht verschwendet.

Kinderlied zum Nikolaus, schönes Lied für die Kinder

Weihnacht ist ein schönes Fest, Schön für Hohe, schön für Niedre! Keiner, den es traurig läßt, Wie auch sonst die Welt ihn widre! Doch beinah' noch größern Spaß Macht uns jetzt Sankt Nikolas - Nikolaus, ja, der Biedre! Niklas ist ein braver Mann, Herzensgut und mild von Sitten; Niklas ...

SMS Ostersprüche zum Osterfest

Sind die Eier erst eckig, ging's den Hühnern ganz schön dreckig. . Hast du schon die Eier in deinem Nest ??? Frohe Ostern !!!

Hochzeitsgedicht von Justinus Kerner

Hochzeitsgedicht laß unsere seelen in stille beben in schweigend übereinkunft gut bewacht an jedem morgen einander borgen in treue und sorge in liebe und achtung stets neu entfacht uns bis zum abend stets an uns labend in glück und frieden mit göttlichem segen gütig bedacht mit monden und sonnen mit freuden ...

Zur Taufe ein Gedicht von Theodor Storm, wunderschön für jede Tauffeier

Zur Taufe Bedenk es wohl, eh du sie taufst! Bedeutsam sind die Namen; Und fasse mir dein liebes Bild Nun in den rechten Rahmen. Denn ob der Nam' den Menschen macht, Ob sich der Mensch den Namen, Das ist, weshalb mir oft, mein Freund, Bescheidne Zweifel kamen; Eins aber ...

Schönes Gedicht über das Alter von Ferdinand von Saar

Alter Das aber ist des Alters Schöne, Dass es die Saiten reiner stimmt, Dass es der Lust die grellen Töne, Dem Schmerz den herbsten Stachel nimmt. Ermessen lässt sich und verstehen Die eig'ne mit der fremden Schuld, Und wie auch rings die ...

SMS Witze zum lachen

Allen ist das Denken erlaubt. Dir bleibt es erspart!!! . Warum gehen Heuschrecken nicht in die Kirche ??? Wei sie in Sekten sind

SMS Abschiedssprüche zum Abschied eines lieben Menschen

Was der Sonne entgegenwandert, lässt den Schatten hinter sich. . Wenn ein Freund geht, muss man die Türe schließen, sonst wird es kalt. . Das Herz blutet wenn du gehst !!!

Idyll ein Gedicht von Erich Mühsam

Idyll Ein alter, kalter Leichnam hängt An einem Telegraphenmast. Nach seinen Schlenkerbeinen fasst - ob er sie fängt? - ein ausgespreizter Eichenast. Lautkeuchend um den Leichnam pfeift Und um den Ast ein Windsgebrüll. ? Da bammeln beide wütend wild; Ich seh? im Schatten nur ...

Der Tantenmörder von Frank Wedekind

Der Tantenmörder Ich hab meine Tante geschlachtet, Meine Tante war alt und schwach; Ich hatte bei ihr übernachtet Und grub in den Kisten-Kasten nach. Da fand ich goldene Haufen, Fand auch an Papieren gar viel Und hörte die alte Tante schnaufen Ohn Mitleid und Zartgefühl. ...

Mangelhafte Schöpfung von Adolf Glaßbrenner

Mangelhafte Schöpfung Zwei Augen, Dich zu sehen, Zwei Ohren, Dich zu hören, Zwei Arme, Dich zu fassen, Und, ach, um Dich zu küssen, Nur einen Mund, o Holde! Das will mir gar nicht passen! Adolf Glaßbrenner

SMS Grüße zur Krankheit und Besserung, damit wird man bestimmt wieder gesund!

Lieber reich und gesund, als arm und krank. . Unkraut vergeht nicht, schau mich an !!!!

Liebesgedicht über Harmonie der Liebe von Karl Theodor Körner einer der deutschen Freiheitsdichter und Burgtheaterdichter

Die Harmonie der Liebe Einst vom Schlummer überwältigt Lag ich auf der weichen Matte, Und im Traume nahte Phöbos, In der Hand die Leier haltend. Golden wiegten sich die Locken Auf der hohen Götterstirne, Und, den Feuerblick des Auges Seiner Sonne zugewendet, Griff er mutig in die Saiten. Da umrauschten ...

SMS Gute Nacht Sprüche

Gute Nacht mein Schatz und träume süß. . Die Nacht ist kurz drum schlafe schnell, morgen wird es wieder hell.

Die Zierliche – geschrieben von Gustav Falke

Die Zierliche Du Zierliche, Leichte, Wenn ich dich erreichte. Du Feine, Zarte, Warte nur, warte. Wenn ich dich fing'? Solche zierlichen Dinger Fasst man mit Daumen und Mittelfinger, Wie der Knabe den Schmetterling. Gustav Falke

Lied des Narren, geschrieben von William Shakespeare

Lied des Narren Als ich ein kleiner Junge war, ich weiß, dass ich es war, mit he und ho und mit Regen und Wind, war jeder Irrsinn wunderbar, denn es regnet Regen jeden Tag. Doch als ich dann erwachsen war, mit he und ho ...

Rechte Liebe

Rechte Liebe Es wogt das reiche Leben, Ein wellenreicher Strom, Mit tausendfachem Streben Rings um den ernsten Dom. Indes in seinem Frieden Nur ein Gefühl sich regt, Das, was von der Welt geschieden, Doch alles in ihr trägt. Das, in der Welt verstummend, In allen Herzen ...

SMS Geburtstagssprüche für den Geburtstag

Ein Jahr älter und überhaupt nicht weiser, das zu singen macht mich jetzt ganz heiser. . Viel Glück und Sonnenschein komme in dein neues Lebensjahr hinein.

Ein Gebet um die Liebe von Ernst Curtis einem Historiker und Archäologen

Gebet um Liebe O ew'ge Liebe, heil'ge mich Mit deinen sanften Gluten, In meine Seele senke dich, Wenn meine Wunden bluten! Wenn ich aus dieser wüsten Welt Nach Licht und Rettung spähe, Ist nichts, was meine Hoffnung hält, Als ...

Lied der Helena von William Shakespeare, dem englischen Dichter und Dramatiker.

Lied der Helena Oft ists der eigne Geist, der Rettung schafft, Die wir beim Himmel suchen. Unsrer Kraft Verleiht er freien Raum, und nur dem Trägen, Dem Willenlosen stellt er sich entgegen. Mein Liebesmut die höchste Höh ersteigt - Doch naht mir nicht, was sich dem ...

Liebe im Frühling umschrieben von Heinrich Heine

Ernst ist der Frühling, seine Träume Sind traurig, jede Blume schaut Von Schmerz bewegt, es bebt geheime Wehmut im Nachtigallenlaut. O lächle nicht, geliebte Schöne, So freundlich heiter, lächle nicht! O, weine lieber, eine Träne Küß ich so gern dir vom Gesicht Heinrich Heine

Liebesgedicht von Hugo von Hofmannsthal

Die beiden Sie trug den Becher in der Hand - Ihr Kinn und Mund glichen seinem Rand -, So leicht und sicher war ihr Gang, Kein Tropfen aus dem Becher sprang. So leicht und fest war seine Hand: Er ritt auf einem jungen Pferde, Und ...

SMS – Guten Morgen Sprüche für jeden !!!

Bin grade aufgewacht, hab die ganze Nacht nicht an dich gedacht. Jetzt geht es mir wieder richtig gut, der neue Tag macht richtig Mut. . Du bist jetzt aus tiefem Schlaf erwacht und viel zu kurz war mal wieder ...

Geheimnis der Liebe, umschrieben von Moritz Carriere

Geheimnis Worte, die dein Mund gesprochen, sonnenwarm und sonnenhell, Küsse, die dein Mund gespendet, unversiegter Wonne Quell, Wie so selig deine Seele, und ich preis' es immerdar, Doch das Süßeste, das Tiefste, zeigt kein Bild und faßt kein Reim, Und es bleibt unausgesprochen ...

Verse von Gustav Falke dem deutschen Lyriker und Kinderbuchautor

In meinen Versen weint und lacht, Was mir mein Leben reich gemacht. Wie mir das stille Tröstung gibt: Ich habe dich so sehr geliebt. Auch du blickst wohl darauf zurück; Und wars dir auch kein großes Glück, Wars doch vielleicht, mags wenig sein, Ein ...

Morgen kommt der Weihnachtsmann – Weihnachtslied für die Großen und die Kleinen.

Morgen kommt der Weihnachtsmann, Kommt mit seinen Gaben, Trommel, Pfeifen und Gewehr, Fahn' und Säbel, und noch mehr, Ja, ein ganzes Kriegesheer Möcht' ich gerne haben. Bring' uns lieber Weihnachtsmann, Bring' auch morgen, bringe Musketier und Grenadier, Zottelbär und Pantherthier, Roß und Esel, Schaf und Stier, Lauter schöne Dinge! ...

Gedicht zum Abschied eines Menschen

Abschied O Täler weit, o Höhen, O schöner, grüner Wald, Du meiner Lust und Wehen Andächtger Aufenthalt. Da draußen, stets betrogen, Saust die geschäftge Welt; Schlag noch einmal die Bogen, Um mich, du grünes Zelt. Wenn es beginnt zu tagen, Die Erde dampft und blinkt, Die Vögel lustig schlagen, Dass ...

SMS Silvestersprüche zum neuen Jahr

Das alte Jahr ist nun endlich futsch, hoffe du hattest einen richtig guten Rutsch !!! . Jedes Jahr die gleiche SMS, aber so ist es nun einmal: alles gute zum neuen Jahr

Silvester bei den Kannibalen, auch eine Art von Silvestergedicht

Silvester bei den Kannibalen Am Silvesterabend setzen Sich die nackten Menschenfresser Um ein Feuer, und sie wetzen Zähneklappernd lange Messer. Trinken dabei - das schmeckt sehr gut - Bambus-Soda mit Menschenblut. Dann werden aus einem tiefen Schacht Die eingefangenen Kinder gebracht Und kaltgemacht. Das Rückgrat geknickt, Die Knochen zerknackt, Die Schenkel ...

Liebesgedichte von Heinrich Heine der deutsche Dichter, Erzähler und Romancier.

Es haben unsre Herzen Geschlossen die heilge Allianz; Sie lagen fest aneinander, Und sie verstanden sich ganz. Ach, nur die junge Rose, Die deine Brust geschmückt, Die arme Bundesgenossin, Sie wurde fast zerdrückt. Heinrich Heine, (1797 - 1856), eigentlich

Ein Liebesgedicht von Eduard Mörike

Nur zu! Schön prangt im Silbertau die junge Rose, Den ihr der Morgen in den Busen rollte, Sie blüht als ob sie nie verblühen wollte Und ahnet nichts vom letzten Blumenlose. Der Adler schwebt hinan ins Grenzenlose, Sein Auge trinkt sich voll von ...

Liebesgedicht von Ringelnatz

Als ich noch ein Seepferdchen war, im vorigen Leben, wie war das wonnig, wunderbar unter Wasser zu schweben. In den träumenden Fluten wogte, wie Güte, das Haar der zierlichsten aller Seestuten, die meine Geliebte war. Wir senkten uns still oder stiegen, tanzten harmonisch umeinand, ohne Arm, ohne Bein, ...